Wichtige organisatorische Informationen

Wenn Sie eine physiotherapeutische Behandlung in Anspruch nehmen wollen, benötigen Sie eine Ärztliche Verordnung von Ihrem Haus- bzw. Facharzt. Bitte holen Sie sich dann eine Bewilligung der verordneten Therapie von Ihrer Krankenkasse im Voraus (auch per Fax möglich).

Nach Beendigung der Therapie ist die Rechnung vorerst von Ihnen selbst zu begleichen. Anschließend reichen Sie die Originalrechung mit der bewilligten Verordnung bei der Krankenkasse ein.Die Kostenrückerstattung erfolgt zu den jeweiligen Kassentarifen.

Bitte bringen Sie zur ersten Therapieeinheit wenn möglich vorhandene Befunde und Röntgen- bzw. MRT-Bilder mit. Bequeme Bekleidung und ein Badetuch wären von Vorteil. Für weitere Fragen steh ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Ihre Physiotherapeutin,
Ines Pratsch